Fahrradtour bei Eiseskälte

geschrieben von Susanne am 24. März 2020 um 22.35 Uhr
Kategorie: Ernährung, Fahrradtouren, Wildpflanzen
(0) Kommentare
   
   
   

Als Guido und ich um 10.50 Uhr zu einer Fahrradtour aufbrechen, liegt die Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt, außerdem weht ein böiger Ostwind. Um nicht auszukühlen, tragen wir mehrere Kleidungsschichten und der Kopf ist mit Sturmhaube, Stirnband und Helm geschützt. Auf meinen Wunsch hin fahren wir über Steibis zum Alpengasthof Hörmoos und wieder zurück:

Auf einem Wanderweg oberhalb von Steibis:

Blick auf Imberg, Prodelkamm und Rindalphorn oberhalb des Alpengasthofs Hörmoos:

Der makellos blaue Himmel, weder Wolken noch Flugzeuge sind heute zu sehen:

So schön die Landschaft um uns herum ist, die Abfahrt vom Hörmoos hinunter zum Lanzenbach empfinde ich als extrem anstrengend: Während Beine und Oberkörper trotz Fahrtwind relativ warm bleiben, kühlen meine Hände so stark aus, dass ich vor Schmerzen kaum die Bremsen betätigen kann. Ich mag gar nicht daran denken, dass mir zwei weitere, längere Abfahrten bevorstehen. Aber schlussendlich ist es geschafft, wir stehen gesund und munter wieder vor unserem Haus. Falls wir weitere Fahrten bei solchen Bedingungen unternehmen, werde ich meine Hände während der Abfahrten mit Skihandschuhen schützen. Wie an meiner nachmittäglichen Fleischportion zu sehen ist, macht Fahrradfahren bei Eiseskälte ziemlich hungrig:

  • 10.10 Uhr: 65 Gramm Löwenzahn, 810 Gramm Mangos “Kent”, 370 Gramm Mini-Bananen
  • 15.20 Uhr: 680 Gramm Fleisch, Fett, Knorpel, Rippenendstücke und Teile des Brustbeins von der Brust eines Lamms
  • 21.30 Uhr: 430 Gramm Kohlrabis, 85 Gramm Karotte, 70 Gramm Pistatzien

PS: Die heutige Tour zeigt mir, dass es auch bei Eiseskälte im Bereich des Möglichen liegt, den Immenstädter Metzger mit dem Fahrrad zu erreichen. Mal schauen, vielleicht setze ich dieses Projekt morgen in die Tat um.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Seite wurde zuletzt am 8. April 2020 um 12.26 Uhr GMT geändert.