Die erste Honigmelone

geschrieben von Susanne am 28. Mai 2013 um 22.40 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Zum Frühstück gab es die erste Honigmelone der Sorte “Piel des Sapo” in diesem Jahr:

Honigmelone_gruen

Die verzehrte Menge betrug 520 Gramm, das entsprach knapp der Hälfte der Frucht. Das Mittagessen bestand aus vier Avocados der Sorte “Hass” mit einem Nettogewicht von 820 Gramm. Ich hatte sie vor der Mahlzeit in der Reifekammer auf 30°C angewärmt.

Abends gab es 400 Gramm Fleisch vom Reh und als Nachtisch ein kleines Stück Knoblauch. Den Knoblauch fand ich in einem Körbchen, das seit Wochen unbeachtet auf einem Küchenregal stand.

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 30. Mai 2019 um 10.18 Uhr GMT geändert.