Grapefruit Sweetie

geschrieben von Susanne am 29. Dezember 2012 um 23.16 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Um kurz nach 9 Uhr habe ich 140 Gramm Apfelsine, 180 Gramm Mango, 110 Gramm Apfelbanane und 150 Gramm Gemüsefenchel gegessen. Um 15.30 Uhr gab es zwei Grapefruits der Sorte “Sweetie” (650 Gramm), auch unter dem Namen “Oroblanco” bekannt. Sie hatten mich während des Einkaufs im Bioladen durch ihren Duft angezogen. Der Geschmack hielt, was der Duft versprochen hat. Eine Stunde später ging es mit 390 Gramm Kakis und 320 Gramm Apfelbananen weiter. Die letzte Mahlzeit begann um 21.45 Uhr und dauerte bis kurz vor 23 Uhr: Ich habe in aller Ruhe Pistazien aus ihrer Schale befreit und 170 Gramm von ihnen verzehrt.

Kommentar hinterlassen

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgende Smilies sind möglich:
aerger aetsch ananas biene daumen durian empoert fisch gaehn grmpf gruebel herz heul hmpf karotte kokosnuss kuss radieschen ratlos sauer schwein smile sonne spitz staun teufel tomate updown verzweifelt zwinker

Dazu einfach den Namen des Smilies mit Doppelpunkten eingeben:
:aerger: :aetsch: :ananas: :biene: :daumen: :durian: :empoert: :fisch: :gaehn: :grmpf: :gruebel: :herz: :heul: :hmpf: :karotte: :kokosnuss: :kuss: :radieschen: :ratlos: :sauer: :schwein: :smile: :sonne: :spitz: :staun: :teufel: :tomate: :updown: :verzweifelt: :zwinker:

Bitte beachte unbedingt die Richtlinien für Kommentare.

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 22. April 2017 um 10.48 Uhr GMT geändert.