Eine üppige Auswahl

geschrieben von Susanne am 29. Oktober 2012 um 21.23 Uhr
Kategorie: Ernährung, Laufen, Sport, Yoga
(0) Kommentare
   
   
   

Heute Morgen um 7.15 Uhr lief ich gut 30 Minuten durchs Dorf. Es fühlte sich fast wie zu alten Zeiten an, als ich für Marathonläufe trainierte. Anschließend absolvierte ich einige Yogaübungen und um 8.15 Uhr widmete ich mich meiner ersten Mahlzeit. Sie bestand aus 120 Gramm Wabenhonig und 180 Gramm Apfelbananen. Für das Mittagessen um 13.15 Uhr hatte ich eine überaus große Auswahl:

Bioladen_Auswahl_Fruechte_und_Gemuese

Ich stand vor der üppigen Obst- und Gemüseauslage eines Bioladens und konnte mich kaum entscheiden. Die erste Wahl fiel schließlich auf helle Trauben, von denen ich nach dem Bezahlen und anschließendem Waschen unter warmen Wasser 420 Gramm aß. Danach folgten 200 Gramm Apfel der Sorte “Gala” und 60 Gramm Feldsalat. Die Abendmahlzeit fand von 19.30 bis um 20.15 Uhr statt. Es gab 80 Gramm Haselnüsse und 100 Gramm Feldsalat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Januar 2020 um 17.08 Uhr GMT geändert.