Eine halbreife Kokosnuss

geschrieben von Susanne am 29. November 2011 um 22.53 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Das heutige Frühstück fand um 8.20 Uhr statt und bestand aus 60 Gramm Feldsalat, drei Kakis mit einem Gesamtgewicht von 320 Gramm und 300 Gramm Datteln der Sorte “Helwat”. Für das Mittagessen um 14.15 Uhr wählte ich Kokosnüsse der Sorte “Malediva” aus. Das Fruchtfleisch einer einzigen reichte heute aus, um mich satt zu machen. Es war fast so dick wie bei einer reifen Kokosnuss und der Geschmack war ebenso intensiv. Hier war ein Teil des Fruchtfleisches zu sehen:

Kokosnuss_Malediva

Die verzehrte Menge betrug 160 Gramm. Zum Abendessen um 19.15 Uhr gab es 190 Gramm geschälte Pistazien.

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 15. Juli 2019 um 7.43 Uhr GMT geändert.