Den Hochgratwanderweg hinauf und wieder hinunter

geschrieben von Susanne am 2. Mai 2018 um 23.35 Uhr
Kategorie: Ernährung, Wandern in Bayern, Wildpflanzen
(0) Kommentare
   
   
   

Am Samstag bin ich mit der Bahn zum Hochgrat hinaufgegondelt, heute schließe ich mich Guido an und gehe zu Fuß hinauf. An der Bergstation kehren wir um, um den letzten Bus zurück nach Oberstaufen nicht zu verpassen. Die Bergstation und die Gipfelregion liegen heute in den Wolken, viel zu sehen gibt es also nicht:

Der Blick über die Obere Lauch-Alpe während des Abstiegs:

An meiner Lieblingsbuche:

Die Strecke, für die wir knapp drei Stunden benötigen, in der Übersicht:

An Wildkräutern gibt es unterwegs Sauerampfer, Löwenzahnblüten sowie Wiesenknöterich- und Kohlkratzdistelblätter. Letztere sind hier zu sehen:

Meine übrigen Mahlzeiten:

  • 8.15 Uhr: 400 Gramm Erdbeeren, 65 Gramm grüner Spargel, 85 Gramm Banane „Cavendish“
  • 12.15 Uhr: 300 Gramm Kohlrabi, 290 Gramm Eisbergsalat, 60 Gramm Pflücksalat, 120 Gramm Knochenmark vom Rind
  • 18.00 Uhr: 460 Gramm Erdbeeren, 120 Gramm Himbeeren, 190 Gramm Apfel „Sirius“
  • 22.05 bis 22.50 Uhr: 110 Gramm Eisbergsalat, 50 Gramm Bärlauch, 520 Gramm Bürgermeisterstück und 50 Gramm Knochenmark vom Rind

Die Erdbeeren stammen aus Deutschland und schmecken im Gegensatz zu den italienischen, die ich bisher hatte, reichlich wässrig! Vom Bärlauch esse ich nicht nur Blätter, sondern auch Stängel mit Blütenknospen.

Kommentar hinterlassen

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgende Smilies sind möglich:
aerger aetsch ananas biene daumen durian empoert fisch gaehn grmpf gruebel herz heul hmpf karotte kokosnuss kuss radieschen ratlos sauer schwein smile sonne spitz staun teufel tomate updown verzweifelt zwinker

Dazu einfach den Namen des Smilies mit Doppelpunkten eingeben:
:aerger: :aetsch: :ananas: :biene: :daumen: :durian: :empoert: :fisch: :gaehn: :grmpf: :gruebel: :herz: :heul: :hmpf: :karotte: :kokosnuss: :kuss: :radieschen: :ratlos: :sauer: :schwein: :smile: :sonne: :spitz: :staun: :teufel: :tomate: :updown: :verzweifelt: :zwinker:

Bitte beachte unbedingt die Richtlinien für Kommentare.

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Mai 2018 um 22.31 Uhr GMT geändert.