Melonen und andere Südfrüchte

geschrieben von Susanne am 29. Mai 2013 um 23.21 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Die erste Mahlzeit aß ich um die Mittagszeit. Sie bestand aus der zweiten Hälfte der Honigmelone “Piel de sapo”. Die verzehrte Menge entsprach mit 520 Gramm exakt der gestrigen. Drei Stunden später gab es eine weitere Obstmahlzeit, die sich aus zwei Apfelsinen (Nettogewicht 350 Gramm), 350 Gramm Aprikosen und 350 Gramm Pfirsichen zusammensetzte. Hier waren zwei der Pfirsiche zu sehen:

Pfirsich_rund

Abends gab es 1200 Gramm Wassermelone und zwei Stunden später noch einmal 410 Gramm Pfirsiche. Dieses Mal waren es allerdings keine runden, sondern Teller- oder Weinbergpfirsiche aus Spanien.

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 30. Mai 2019 um 10.17 Uhr GMT geändert.