Entspannt und gestärkt

geschrieben von Susanne am 24. Februar 2022 um 20.43 Uhr
Kategorie: Ernährung
(2) Kommentare
   
   
   

Ich stehe früh genug auf, um vor Arbeitsbeginn – im Dorfladen fange ich um 6.45 Uhr mit der Arbeit an – ein halbe Stunde Yoga machen zu können. Entspannt, aber auch gestärkt, starte ich in den Arbeitstag. :muskeln: Da sich der Kundenandrang trotz einiger Feriengäste in Grenzen hält, beschäftige ich mich vor allem mit dem Austausch von Regaletiketten. Dank einer deutschen Familie, die kurz vor Ladenschluss einen Großeinkauf tätigt, stimmt am Abend aber immerhin der Umsatz. :daumen: Meine Mahlzeiten:

  • 12.25 Uhr: 5 Gramm Eierschale, 30 Gramm Petersilie, 505 Gramm Schweinespeck
  • 19.30 Uhr: 20 Gramm Eigelbe, 5 Gramm Eierschale, 260 Gramm Fleisch, Fett, Knorpel, Rippenendstücke und Teile des Brustbeins von der Brust eines Lamms, 90 Gramm Sesam

PS: Morgen geht es mit der Arbeit am Lift weiter. Laut Arbeitsplan habe ich nächste Woche keinen einzigen freien Tag. Da wir aber an einigen Tagen zu dritt eingetragen sind, hoffe ich auf einen außerplanmäßigen, freien Tag. :kleeblatt:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
ewa
3 Monate zuvor

Dein Speiseplan ist entsetzlich. Für die Tiere, für unsere Umwelt und für Dich.

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Februar 2022 um 19.43 Uhr GMT geändert.