Einkaufstour nach Davos

geschrieben von Susanne am 13. Oktober 2021 um 22.32 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Am späten Vormittag geht es zusammen mit Guido auf eine Einkaufstour nach Davos. Im Einkaufskorb landen unter anderem Kakis mit der Bezeichnung „weich“. Welche Sorte es ist, steht nicht dabei, aber da die Früchte aus Italien kommen, nehme ich an, dass es die Sorte „Tipo“ ist. Die Früchte schmecken genial. :hmmm: Außerdem kaufe ich ein Stück Lachs, das es zum Abendessen gibt:

  • 9.30 Uhr: 380 Gramm dunkle Feigen, 410 Gramm Bananen „Cavendish“
  • 13.30 Uhr: 45 Gramm Zwiebel, 100 Gramm Feldsalat, 180 Gramm Krachsalat, 320 Gramm Avocados „Hass“
  • 17.50 Uhr: 520 Gramm Kakis „Tipo“
  • 21.15 Uhr: 260 Gramm Bio-Lachs, 20 Gramm Zwiebel, 150 Gramm Feldsalat, 270 Gramm Krachsalat, 160 Gramm Avocado „Hass“

Es ist Bio-Lachs, kein Wild-Lachs und die Reaktion, unter der ich nach der letzten Lachs-Mahlzeit zu leiden hatte, bleibt aus: :erleichtert: Wildlachsgenuss und dessen Folgen.

PS: In der Nacht schneit es leicht. :schneeflocke: Tagsüber liegt Schmitten immer noch in den Wolken, während in Davos schon wieder die Sonne scheint. So sieht der Blick von Davos Platz zur ersten Sektion der Jakobshornbahn aus:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Seite wurde zuletzt am 25. Oktober 2021 um 11.02 Uhr GMT geändert.