Bewahre Freiheit

geschrieben von Susanne am 2. April 2020 um 23.40 Uhr
Kategorie: Ernährung, Spirituelles, Tierbotschaften
(2) Kommentare
   
   
   

Heute spazieren Guido und ich auf den Hündle. Während des Spaziergangs müssen wir bei der Begegnung mit anderen Menschen laut den aktuell geltenden Regeln Abstand halten. Ganz anderes sieht das bei tierischen Begegnungen aus:

Mit beeindruckender Ausdauer umkreist diese Samtpfote immer wieder meine Beine und schnurrt dabei wohlig. Ihre Botschaft:

Mit Geschick und Eleganz passt die Katze sich jeder Situation an, ohne dabei untertänig zu sein. Bei allem, was sie tut, bleibt sie stets frei, eigenständig und selbstbewusst – und nichts Anderes will uns die Katze als Krafttier zeigen. Wo auch immer wir sind, sollten wir mit allen Sinnen wachsam durch das Leben gehen und die Freiheit niemals um der Sicherheit willen aufgeben. Sie zeigt uns, wie wir auch in einer ungewohnten Umgebung zu jeder Zeit zu unserer Mitte zurückfinden und neue Kraft schöpfen können.

Quelle: Krafttier Katze

Diese Botschaft passt zu meinem aktuellen, spirituellen Ziel: “Bewahre Freiheit.” :herz: Meine Mahlzeiten:

  • 9.40 Uhr: 750 Gramm Melone “Piel de Sapo”
  • 12.45 Uhr: 670 Gramm gelbe Honigmelone
  • 16.00 Uhr: 20 Löwenzahnblüten
  • 18.20 Uhr: 100 Gramm Löwenzahnblätter, 160 Gramm Apfel “Sirius”, 385 Gramm Mango “Kent”, 210 Gramm Mini-Bananen
  • 22.30 Uhr: 410 Gramm Fleisch, Fett, Knorpel und Rippenendstücke von der Brust eines Lamms

PS: Zwei Landschaftsaufnahmen von unserem Spaziergang:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Christian
1 Monat zuvor

Diese Seite wurde zuletzt am 3. April 2020 um 11.44 Uhr GMT geändert.