Training mit Gleitscheiben

geschrieben von Susanne am 13. Januar 2020 um 23.36 Uhr
Kategorie: Ernährung, Sport
(0) Kommentare
   
   
   

Unter den Kleinteilen des Fitnessstudios befinden sich zwei Bauchroller, die ich allerdings nur ungern benutze. Ich kam daher in der letzten Woche auf die Idee, mir Gleitscheiben zu bestellen, um zu schauen, ob ich mit diesen besser zurechtkomme. Die Gleitscheiben wurden am Samstag geliefert, allerdings war mir am Wochenende noch nicht danach, sie zu testen. Das sieht heute anders aus: Nach meinem Dienst im Fitnessstudio probiere ich einige Übungen aus und bin begeistert: Die Übungen sind anstrengend, fühlen sich aber sehr gut an. Auf dieser Seite finde ich weitere Inspirationen: Slide Pads – die besten Core Slider & die besten Übungen. Am Abend schaue ich mir Videos zum Thema an, unter anderem dieses hier:

Gleitscheiben sind also nicht nur etwas für Mädels, sondern auch für hart trainierende Jungs! Mein heutiger Speiseplan:

  • 8.10 Uhr: 140 Gramm Ananas “Sweet”, 300 Gramm Mandarinen “Nova”
  • 12.50 Uhr: 240 Gramm Lachs, 125 Gramm Feldsalat, 120 Gramm Gemüsefenchel
  • 16.56 Uhr: 1380 Gramm Mandarinen “Nova”
  • 21.20 Uhr: 30 Gramm Eigelbe, 7 Gramm Eierschale, 290 Gramm Fleisch und 150 Gramm Gramm Knochenmark vom Rind, 310 Gramm Romanasalat

PS: Ich absolviere heute den Früh- und den Spätdienst im Studio. Abends ist wie immer wesentlich mehr los, aber Gott sei Dank nicht so viel, dass die Arbeit in Stress ausartet.

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 14. Januar 2020 um 13.56 Uhr GMT geändert.