Schneefall zur späten Stunde

geschrieben von Susanne am 30. November 2019 um 14.07 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Tagsüber regnet es in Strömen und Guido und ich verspüren wenig Lust, uns nach draußen zu begeben. Erst als gegen 21.00 Uhr der Regen in Schneefall übergeht und eine halbe Stunde später die Straßen von einer dünnen Schneeschicht bedeckt sind, starten wir zu einer einstündigen Spazierrunde über Buflings und Kalzhofen. Ansonsten gibt es über den heutigen Tag nicht viel zu berichten. Es ist ein ganz “normaler” Freitag ausgefüllt mit Arbeit, Training und Lernen. Auf meinem Speiseplan steht unter anderem ein Stück wunderbar fette Querrippe vom Rind:

  • 13.40 Uhr: 30 Gramm Eigelbe, sechs Gramm Eierschale, 390 Gramm Querrippe vom Rind (fett), 140 Gramm Romanasalat
  • 20.50 Uhr: 600 Gramm Mispeln
  • 23.10 Uhr: 980 Gramm Kakis “Vanille”

PS: Als Betthupferl gucken Guido und ich eine Sendung des SRF: SRF bi de Lüt – Hüttengeschichten. :stern:

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Dezember 2019 um 9.13 Uhr GMT geändert.