Die erste Lieferung von La Yaya Fruits

geschrieben von Susanne am 29. März 2019 um 22.01 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Zur Mittagszeit nehme ich meine erste Lieferung des Rohkostversenders La Yaya Fruits entgegen. Sie besteht aus Pistazien, Avocados und frischen Algen “Ramallo”:

Einen Teil der Algen gibt es zusammen mit Lachssteaks zum Mittagessen:

Die Qualität der Algen ist sehr gut, sie schmecken wie frisch aus dem Meer. Zur Qualität der anderen beiden Lebensmittel kann ich noch nichts sagen: Die Avocados müssen noch nachreifen und auf die Pistazien habe ich heute keine Lust. Stattdessen steht wie so oft Sesam auf meinem Speiseplan:

  • 13.30 Uhr: 310 Gramm Lachssteaks, 130 Gramm frische Alge “Ramallo”, 90 Gramm Cherry-Tomaten
  • 19.20 Uhr: 150 Gramm braune Champignons, 240 Gramm Rumpsteak vom Rind, 95 Gramm Feldsalat, 105 Gramm Sesam

PS: Am Nachmittag bin ich zwei Stunden im Garten aktiv. Krokusse und Schneeglöckchen sind mittlerweile verblüht. Narzissen und Tulpen ziehen jetzt die Aufmerksamkeit auf sich:

Kommentar hinterlassen

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgende Smilies sind möglich:
aerger aetsch ananas biene daumen durian empoert fisch gaehn grmpf gruebel herz heul hmpf karotte kokosnuss kuss radieschen ratlos sauer schwein smile sonne spitz staun teufel tomate updown verzweifelt zwinker

Dazu einfach den Namen des Smilies mit Doppelpunkten eingeben:
:aerger: :aetsch: :ananas: :biene: :daumen: :durian: :empoert: :fisch: :gaehn: :grmpf: :gruebel: :herz: :heul: :hmpf: :karotte: :kokosnuss: :kuss: :radieschen: :ratlos: :sauer: :schwein: :smile: :sonne: :spitz: :staun: :teufel: :tomate: :updown: :verzweifelt: :zwinker:

Bitte beachte unbedingt die Richtlinien für Kommentare.

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 31. März 2019 um 8.28 Uhr GMT geändert.