Sonnenschein und blauer Himmel

geschrieben von Susanne am 29. Januar 2019 um 21.16 Uhr
Kategorie: Ernährung, Videos
(0) Kommentare
   
   
   

Der Schneefall hält die ganze Nacht über an und auch in der ersten Tageshälfte schneit es mal mehr und mal weniger. Erst zur Mittagszeit lässt der Niederschlag nach und die Wolken verziehen sich. Als ich dann um 13.15 Uhr zum dritten Mal in diesem Jahr mit einer Gruppe von Schrothkurgästen zu einer Tour aufbreche, begleiten uns Sonnenschein und blauer Himmel:

Wie vor zwei Wochen wandere ich mit den Gästen von der Bergstation der Imbergbahn aus zum Alpengasthof Hochbühl. Der Blick vom Wanderweg auf Hochgrat, Seelekopf und Rohnehöhe:

Auf dem durch den Wald führenden Streckenabschnitt:

Bei Gesprächen mit Schrothkurgästen dreht sich so gut wie alles um die Themen Ernährung und Gesundheit. Nicht so heute: Ich komme mit einem evangelischen Pfarrer und einem Mitglied der neuapostolischen Kirche über Religion, Kirche und Glauben ins Gespräch, das sehr intensiv und anregend ist. Während die anderen Gäste mit der Bahn nach unten fahren, laufen wir drei zu Fuß zur Talstation und fahren erst mit dem Bus um 17 Uhr wieder zurück nach Oberstaufen. Schön war es! :herz: Meine Mahlzeiten:

  • 12.30 Uhr: 380 Gramm Mispeln
  • 18.30 bis 19.20 Uhr: 120 Gramm braune Champignons, 350 Gramm Rumpsteak und 70 Gramm Knochenmark vom Rind, 120 Gramm Sesam

PS: Auch heute geht es wieder vor Mitternacht ins Bett. :stern:

PPS: Das Video von unserer Skitour auf und rund um den Hündle ist fertig:

Der Käse ist für Guido, nicht für mich!

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 30. Januar 2019 um 18.34 Uhr GMT geändert.