Winterwanderung auf die Salmaser Höhe

geschrieben von Susanne am 26. Dezember 2018 um 23.55 Uhr
Kategorie: Bayern, Ernährung, Krafttraining, Wildpflanzen, Winterwanderungen
(0) Kommentare
   
   
   

Nach einem geruhsamen Vormittag wandern Guido und ich am frühen Nachmittag auf die Salmaser Höhe und wieder zurück:

Drei Momentaufnahmen, beginnend mit dem Blick von den Weiden der Kloster-Alpe Richtung Süden:

Auf der Salmaser Höhe:

Der Blick nach Sonnenuntergang über die Hompessen-Alpe Richtung Süden:

Meine Mahlzeiten:

  • 12.10 Uhr: 440 Gramm Mispeln, 160 Gramm Apfel “Sirius”
  • 18.20 bis 19.15 Uhr: 610 Gramm Kakis “Vanille”, 55 Gramm Karotten, 125 Gramm Haselnüsse (eingeweicht)
  • 23.45 Uhr: 50 Gramm braune Champignons, 420 Gramm Hüfte vom Rind, 90 Gramm Romanasalat

Vor der letzten Mahlzeit trainiere ich im Fitnessstudio je drei Sätze mit acht bis zwölf Wiederholungen an folgenden Geräten: Beinbeuger und Beinstrecker, Adduktoren- und Abduktorenmaschine, Butterfly und Butterfly Reverse, Bauchmuskelmaschine und Rückenstrecker sowie Klimmzugtrainer.

Kommentar hinterlassen

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgende Smilies sind möglich:
aerger aetsch ananas biene daumen durian empoert fisch gaehn grmpf gruebel herz heul hmpf karotte kokosnuss kuss radieschen ratlos sauer schwein smile sonne spitz staun teufel tomate updown verzweifelt zwinker

Dazu einfach den Namen des Smilies mit Doppelpunkten eingeben:
:aerger: :aetsch: :ananas: :biene: :daumen: :durian: :empoert: :fisch: :gaehn: :grmpf: :gruebel: :herz: :heul: :hmpf: :karotte: :kokosnuss: :kuss: :radieschen: :ratlos: :sauer: :schwein: :smile: :sonne: :spitz: :staun: :teufel: :tomate: :updown: :verzweifelt: :zwinker:

Bitte beachte unbedingt die Richtlinien für Kommentare.

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Dezember 2018 um 11.39 Uhr GMT geändert.