Die ersten Mispeln der Saison

geschrieben von Susanne am 30. November 2018 um 23.48 Uhr
Kategorie: Ernährung, Wildpflanzen
(0) Kommentare
   
   
   

Mittlerweile habe ich das 20 Kilogramm schwere Paket mit den Mispeln ausgepackt und die Früchte lagerfähig auf mehrere Steigen und einen Karton verteilt:

Die Früchte sind noch fast alle unreif, aber immerhin kann ich heute schon vier Früchte genießen. Sie schmecken wie immer total lecker! Das gibt es heute sonst noch so zum Essen:

  • 12.30 Uhr: 670 Gramm Kakis “Vanille”, 120 Gramm Walnüsse (eingeweicht), 105 Gramm Haselnüsse
  • 19.20 bis 20.00 Uhr: 360 Gramm Äpfel “Berner Rosenapfel”, 100 Gramm Mispeln, 320 Gramm Kaki “Vanille”
  • 23.15 Uhr: 15 Gramm Eigelb, 5 Gramm Eierschale, 320 Gramm Bürgermeisterstück vom Rind, 220 Gramm Romanasalat, 100 Gramm Sesam

PS: Es regnet den ganzen Tag. Schnee wäre Guido und mir zwar lieber, aber das Wichtigste ist, dass überhaupt mal wieder Wasser vom Himmel fällt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Seite wurde zuletzt am 31. Dezember 2019 um 19.47 Uhr GMT geändert.