Schneckenschleim, Haus- und Schönheitsmittel

geschrieben von Susanne am 26. November 2018 um 23.55 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Dank meiner Ausbildung als Heilpraktikerin und als Mutter von vier Kindern kenne ich mich, was Hausmittel zur Heilung von akuten Erkrankungen betrifft, ein wenig aus. Aber was ich heute von einer Kundin des Fitnessstudios erfahre, ist für mich vollkommen neu: Sie benutzt Schneckensirup gegen Husten. Hauptbestandteil des Sirups ist Schneckenschleim. Da muss ich dann doch erst einmal schlucken! Bei Recherchen im Internet erfahre ich später, dass Schneckenschleim nicht nur ein altes Heilmittel, sondern auch ein Schönheitsmittel ist. So soll er als Bestanteil von Kosmetika Falten wirksam glätten können. Bei www.welt.de entdecke ich außerdem einen Artikel, der eine eine Gesichtsbehandlung mit Schnecken beschreibt: Schneckenschleim soll schöner machen. Wow, was es nicht alles gibt! Aber ich glaube, ich behalte meine Falten lieber, als zu solchen Maßnahmen zu greifen. Na ja, vielleicht versuche ich es ja mal mit dem Verzehr von Schnecken, vielleicht bewirkt der ja auch eine Verbesserung des Hautbildes. Allerdings werde ich da wohl bis zum nächsten Sommer warten müssen! Habe ich eigentlich schon einmal Schnecken roh gegessen? Ich bin mir da nicht ganz sicher. Gekocht fand ich sie ganz lecker. Das lag aber wahrscheinlich weniger an den Schnecken als an der Knoblauchsauce, die es dazu gab! Das gibt es heute zum Essen:

  • 8.30 Uhr: 140 Gramm Cherry-Tomaten
  • 11.30 Uhr: 620 Gramm Kakis “Vanille”, 220 Gramm Romanasalat, 140 Gramm Haselnüsse
  • 18.00 Uhr: 640 Gramm Kakis “Vanille”
  • 22.30 bis 23.30 Uhr: 250 Gramm Querrippe vom Rind (halb Fett, halb Fleisch), 5 Gramm Eierschale, 90 Gramm Sesam, 260 Gramm Romanasalat

PS: Mein Gewicht liegt zurzeit zwischen 60 und 61 Kilogramm. Das entspricht einem BMI zwischen 18,7 und 19,0. Ich kann also ruhig noch etwas zunehmen!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Dezember 2018 um 16.35 Uhr GMT geändert.