Ein Sonntag auf der Couch

geschrieben von Susanne am 29. Januar 2017 um 22.35 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Den heutigen Sonntag verbrachte ich sehr ruhig, d.h. mehr oder weniger auf der Couch liegend. Trotzdem blieb die Stelle am Knie, die beim Treppensteigen schmerzte, berührungsempfindlich.

“Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein”, sagte Hippokrates und da war ich mit ihm einer Meinung. So wie es aussah, hatte ich aber nicht die Auswahl an Lebensmitteln zur Verfügung, die den Heilungsprozess unterstützte. Um meine Auswahl zu vergrößern, gab ich daher eine Bestellung bei Orkos auf. Am Dienstag wird sich zeigen, ob ich den richtigen Riecher hatte! So sahen meine heutigen Mahlzeiten aus:

  • 12.10 Uhr: 890 Gramm Pomelo
  • 16.30 Uhr: 220 Gramm Gemüsefenchel
  • 21.10 Uhr: 320 Gramm Querrippe vom Rind

Am Abend schaute ich mir eine Dokumentation über Nepal an. Wenn ich schon im Moment nicht selbst in den Bergen herumkrabbeln konnte, dann wollte ich wenigstens virtuell dort sein!

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Juli 2018 um 10.45 Uhr GMT geändert.