Abschluss der aktuellen Entgiftungsphase

geschrieben von Susanne am 29. Mai 2016 um 23.10 Uhr
Kategorie: Ernährung, Wildpflanzen
(0) Kommentare
   
   
   

Zwischen 13.00 und 16.30 Uhr war ich mit Guido im Weisshauswald bei Trier unterwegs:

Weisshauswald_Trier

Unterwegs aß ich verschiedene Wildkräuter, vor allem Triebspitzen des gabelästigen Leimkrauts, Wicken und Vogelmiere. Letzere war hier zu sehen:

Vogelmiere

Zurück zu Hause machte ich mich an die letzten noch auszumistenden Bestände aus meinem Besitz. Der Bereich “Technik” war an der Reihe. Über Bord ging ein Diktiergerät, diese Funktion hatte mittlerweile jedes Smartphone, eine Polar-Sportuhr mit Brustgurt zur Messung der Pulsfrequenz, eine Zeitschaltuhr, ein Router und diverse Kabel:

Kabel_und_Router

Das Diktiergerät und die Sportuhr wurden bei eBay versteigert, Zeitschaltuhr und Router werde ich morgen zusammen mit einem Ventilator aus Guidos Besitz bei der Trierer Nothilfe abgeben. Der Rest wanderte auf den Wertstoffhof. Damit dürfte die aktuelle Entgiftungsphase erst einmal abgeschlossen sein. So sah der heutige Speiseplan aus:

  • 7.39 bis 7.50 Uhr: 405 Gramm Wassermelone
  • 11.31 bis 11.39 Uhr: 367 Gramm Wassermelone
  • 16.39 bis 17.12 Uhr: 240 Gramm Erdbeeren, 165 Gramm Aprikosen, 478 Gramm Bananen
  • 21.35 bis 22.06 Uhr: 188 Gramm Wasser und 162 Gramm Fleisch einer reifen Kokosnuss, 81 Gramm Kakaobohnen

PS: Ich war den ganzen Tag über sehr gut gelaunt und lachte sehr viel. Nach der Abendmahlzeit kam es zu besonders intensiven Glücksgefühlen. So konnte sich das Leben ruhig jeden Tag anfühlen! :herz:

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 8. März 2018 um 16.16 Uhr GMT geändert.