Wassermelone häppchenweise

geschrieben von Susanne am 22. Mai 2016 um 23.53 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Am Vormittag wurde ein weiteres, über eBay verkauftes Möbelstück abgeholt. Später am Tag ordnete und verpackte ich Kleinkram, der im Keller untergebracht war und zerlegte einen Schrank. Er kam in den nächsten Tagen auf den Sperrmüll. Ansonsten war es ein eher ruhiger Tag. So sah der Speiseplan aus:

  • 7.16 bis 7.39 Uhr: 97 Gramm Heidelbeeren, 472 Gramm Japanische Mispeln, 292 Gramm Aprikosen, 98 Gramm Banane
  • 11.15 bis 15.08 Uhr: 2440 Gramm Wassermelone über mehrere kleine Mahlzeiten verteilt
  • 20.24 bis 23.42 Uhr: 246 Gramm Champignons, 214 Gramm Karotten, 282 Gramm frische Erdnüsse, 98 Gramm Kakaobohnen

PS: Die Bewegungseinschränkung meiner linken Schulter hatte sich noch nicht wesentlich gebessert bzw. es ist ein Hin und Her zwischen Fort- und Rückschritt. Da hing wohl wieder einmal etwas. Ich war kurz davor, dem durch eine kinesiologische Sitzung ein Ende zu bereiten. Mal schauen, ob sich diese Idee auch morgen noch gut anfühlte. Jetzt ging es jedenfalls erst einmal ab ins Bett. :stern:

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 7. März 2018 um 17.53 Uhr GMT geändert.