Clementinen, Wabenhonig und Lamm

geschrieben von Susanne am 24. Februar 2015 um 21.05 Uhr
Kategorie: Ernährung, Sport
(0) Kommentare
   
   
   

Das Frühstück um 9.50 Uhr bestand aus 200 Gramm Clementinen, das Mittagessen um 11.30 Uhr aus 240 Gramm Wabenhonig und das Abendessen von 20.00 bis 20.45 Uhr aus 610 Gramm Lammfleisch sowie einem kleinen Stück Gemüsezwiebel.

Morgendliche Yoga-Übungen in den eigenen vier Wänden und ein nachmittägliches Klettertraining bildeten den Kern der sportlichen Aktivitäten. Drumherum plazierten sich kleinere Übungen wie Staubsaugen oder Tellerwaschen!

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 25. März 2017 um 9.22 Uhr GMT geändert.