Brust und Innereien vom Lamm

geschrieben von Susanne am 12. Juli 2019 um 23.58 Uhr
Kategorie: Ernährung, Wildpflanzen
(0) Kommentare
   
   
   

In der ortsansässigen Metzgerei liegt heute Morgen nicht nur ein Stück Brust vom Lamm für mich bereit, sondern es gibt auch Innereien vom Lamm. Ein Stück der Leber, das Herz einschließlich anhängender Gefäße und ein bisschen von der Lunge esse ich zum Mittagessen, Fleisch von der Brust zum Abend- beziehungsweise Nachtessen:

  • 8.45 Uhr: 500 Gramm Himbeeren, 500 Gramm Heidelbeeren
  • 14.05 Uhr: 200 Gramm Leber, 280 Gramm Herz und ein kleines Stück Lunge vom Lamm
  • 19.00 Uhr: etwa 50 Felsenbirnen, 150 Gramm Heidelbeeren, 100 Gramm dunkle Trauben
  • 23.30 Uhr: 350 Gramm Fleisch, Knorpel und Rippenendstücke von der Brust eines Lamms

Sportlich lasse ich es heute ruhig angehen: Vor meinem Dienst im Fitnessstudio absolviere ich nur ein paar Dehnungsübungen. Nach meinem Dienst wird es aber auf andere Art anstrengend: Meine Muskulatur wird eine Stunde lang von einer Physiotherapeutin bearbeitet.

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 14. Juli 2019 um 10.00 Uhr GMT geändert.