Lust auf Ananas

geschrieben von Susanne am 12. Dezember 2018 um 23.59 Uhr
Kategorie: Ernährung, Gesundheit
(0) Kommentare
   
   
   

Auch wenn ich normalerweise einheimische Lebensmittel bevorzuge, heute duftet eine Ananas, an der ich im Supermarkt rieche, dermaßen verführerisch, dass ich nicht zögere, sie zu kaufen. Diese Ananas steht dann gleich zweimal auf meinem Speiseplan:

  • 12.05 Uhr: 360 Gramm Ananas “Sweet”
  • 14.10 bis 15.00 Uhr: 310 Gramm Lachs, 170 Gramm frische Alge “Ramallo”, 380 Gramm Cherry-Tomaten
  • 18.45 Uhr: 390 Gramm Ananas “Sweet”
  • 23.20 Uhr: 120 Gramm braune Champignons, 170 Gramm Entrecôte und 80 Gramm Knochenmark vom Rind, 140 Gramm Romanasalat

PS: Ich bin heute wieder deutlich munterer. Noch munterer ist meine Nase: Sie läuft und läuft und läuft.

PPS: Am frühen Nachmittag spaziere ich zusammen mit Guido rund um den Kapf. Zwei Momentaufnahmen:

Kommentar hinterlassen

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 13. Dezember 2018 um 16.53 Uhr GMT geändert.