Sonnenuntergang am Kapf im November

geschrieben von Susanne am 6. November 2018 um 23.57 Uhr
Kategorie: Ernährung, Spirituelles, Videos
(2) Kommentare
   
   
   

Nach dem Dienst im Fitnessstudio ist heute erst einmal ein kurzer Mittagsschlaf angesagt, die Nacht war nämlich sehr kurz. Erst danach gibt es die erste Mahlzeit des Tages. Anschließend spazieren Guido und ich um den Kapf und einer spontanen Eingebung folgend auch auf den Kapf. Der Eingebung zu folgen, ist goldrichtig, denn als wir die Gipfelregion erreichen, klart der Himmel auf und wir können im Licht der Abendsonne baden:

Während ich fotografiere, filmt Guido und experimentiert dabei mit verschiedenen Kameraeinstellungen. Das ist das Ergebnis:

Das gibt es heute bei mir zum Essen:

  • 14.10 Uhr: 560 Gramm Kakis “Aroma”, 300 Gramm Kaki “Vanille”, 80 Gramm Kaki “Fuyu”
  • 17.30 bis 18.45 Uhr: 250 Gramm Esskastanien
  • 23.15 Uhr: 130 Gramm roter Spitzpaprika, 270 Gramm Fleisch, Knorpel und Rippenendstücke von der Brust eines Zickleins, 60 Gramm Sesam, 200 Gramm Romanasalat

Die Esskastanien schmecken so gut, dass ich am Abend einen privaten Anbieter in Deutschland anrufe, um eine Bestellung aufzugeben, allerdings ohne Erfolg, denn er hat keine mehr. Ob Orkos noch welche auf Lager hat, erfahre ich morgen.

PS: Heute ist Tag 9 des Meditationszyklus “Die kosmische Kraft der Dankbarkeit” von Deepak Chopra. Der zentrale Gedanke lautet:

Meine persönliche Wirklichkeit beginnt in mir.

Das dazugehörige Mantra lautet Om Hreem. Om ist das wichtigste und bekannteste Bija Mantra (Bija Mantras sind einsilbig). Es ist das universelle Mantra, das ursprüngliche Wort, das alles in sich enthält. Hreem oder Hrim, ebenfalls ein Bija Mantra, ist das Mantra des höheren Bewusstseins. Es soll die Illusionen, in denen sich ein Mensch befinden kann, auflösen. Nun denn, bei mir gibt es sicherlich auch noch einige Illusionen aufzulösen!

2
Kommentar hinterlassen

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgende Smilies sind möglich:
aerger aetsch ananas biene daumen durian empoert fisch gaehn grmpf gruebel herz heul hmpf karotte kokosnuss kuss radieschen ratlos sauer schwein smile sonne spitz staun teufel tomate updown verzweifelt zwinker

Dazu einfach den Namen des Smilies mit Doppelpunkten eingeben:
:aerger: :aetsch: :ananas: :biene: :daumen: :durian: :empoert: :fisch: :gaehn: :grmpf: :gruebel: :herz: :heul: :hmpf: :karotte: :kokosnuss: :kuss: :radieschen: :ratlos: :sauer: :schwein: :smile: :sonne: :spitz: :staun: :teufel: :tomate: :updown: :verzweifelt: :zwinker:

Bitte beachte unbedingt die Richtlinien für Kommentare.

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
  Subscribe  
Neueste Älteste Beliebteste
Mich benachrichtigen bei
Berthold

Ein sehr schönes Caspar David Friedrich – Bild.
Der Film erfrischt und entspannt. Beide aktivieren mein Default Mode Network. Danke!

Diese Seite wurde zuletzt am 7. November 2018 um 17.44 Uhr GMT geändert.