Leckere Orange

geschrieben von Susanne am 25. September 2017 um 22.53 Uhr
Kategorie: Ernährung
(0) Kommentare
   
   
   

Die Körpertemperatur sinkt im Laufe der Nacht auf knapp über 37 °C, im Tagesverlauf schwankt sie zwischen 37 °C und 37,5 °C. Das sind schon fast wieder Temperaturen, bei denen man sich wohl fühlen kann! So bin ich heute sogar zweimal zum Einkaufen unterwegs, einmal am Vormittag, einmal am Nachmittag. Am Vormittag hole ich mir unter anderem zwei Orangen, von denen ich eine mit einem Nettogewicht von 290 Gramm um 11 Uhr mit großem Genuss verspeise. Hier ein Archivbild der Zitrusfrucht:

Nachmittags kaufe ich mir eine Gurke und einen Romana-Salat, ebenfalls sehr lecker, auch wenn vom Salat nur eine kleine Menge (30 Gramm) geht. Von der Gurke esse ich 200 Gramm. Das gibt es sonst noch zum Essen:

  • 20 Gramm Zitrone
  • 230 Gramm Apfel „Delbar Estivale“
  • 230 Gramm Melone „Piel de Sapo“
  • 240 Gramm Tomaten „Variationen“

PS: Morgen kann ich mich hoffentlich wieder motivieren, alle Mahlzeiten mit Uhrzeiten zu notieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese Seite wurde zuletzt am 27. November 2018 um 18.16 Uhr GMT geändert.