Helle und dunkle Kirschen

geschrieben von Susanne am 8. Juli 2018 um 23.36 Uhr
Kategorie: Ernährung, Omnivore Rohkost, Wildpflanzen
(0) Kommentare
   
   
   

Zum Frühstück gibt es helle und dunkle Kirschen sowie Marillen aus Österreich:

Die hellen Kirschen sind süß und knackig, vom Aroma kommen sie jedoch nicht an die dunklen heran. Alle Mahlzeiten im Überblick:

  • 9.15 Uhr: 250 Gramm helle Süßkirschen, 420 Gramm dunkle Süßkirschen, 280 Gramm Marillen
  • 14.30 bis 15.00 Uhr: wilde Himbeeren, Walderdbeeren, Blüten der Weg-Malve
  • 17.30 Uhr: 250 Gramm Himbeeren, 670 Gramm Süßkirschen, 230 Gramm Marillen
  • 22.40 bis 23.30 Uhr: 240 Gramm Kohlrabi, 560 Gramm Rumpsteak vom Rind, 430 Gramm Eisbergsalat

Am frühen Nachmittag wagen Guido und ich uns wider besseres Wissen (es ist viel zu warm!) nach draußen und spazieren durchs Ehrenschwangertal. Dabei entdecken wir an der Weißach eine Badestelle. Mal schauen, wenn es in den nächsten Tagen weiterhin so warm bleibt, gönne ich mir hier vielleicht eine Erfrischung!

Kommentar hinterlassen

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgende Smilies sind möglich:
aerger aetsch ananas biene daumen durian empoert fisch gaehn grmpf gruebel herz heul hmpf karotte kokosnuss kuss radieschen ratlos sauer schwein smile sonne spitz staun teufel tomate updown verzweifelt zwinker

Dazu einfach den Namen des Smilies mit Doppelpunkten eingeben:
:aerger: :aetsch: :ananas: :biene: :daumen: :durian: :empoert: :fisch: :gaehn: :grmpf: :gruebel: :herz: :heul: :hmpf: :karotte: :kokosnuss: :kuss: :radieschen: :ratlos: :sauer: :schwein: :smile: :sonne: :spitz: :staun: :teufel: :tomate: :updown: :verzweifelt: :zwinker:

Bitte beachte unbedingt die Richtlinien für Kommentare.

  Subscribe  
Mich benachrichtigen bei

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Juli 2018 um 9.42 Uhr GMT geändert.